Diverse Hamburger Professuren werden neu besetzt

Die Hamburger Universität beruft Stefanie Kley, Simone Rödder und Bernd Sommer

PD Dr. Stefanie Kley hat einen Ruf an die Universität Hamburg auf eine W3-Professur für Soziologie, insbesondere Ökologisierung und quantitative Methoden der Sozialforschung, angenommen. Kley war bereits von 2013 bis 2015 als Vertretungsprofessorin in Hamburg tätig und lehrte zuletzt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Zu ihren Forschungsinteressen zählen Mobilitätsforschung, Migration, soziale Ungleichheit und europäische Vergesellschaftungsprozesse.

Dr. Simone Rödder hat einen Ruf an die Universität Hamburg auf eine Junior-Professur für Soziologie, insbesondere Wissenschaftsforschung, erhalten. Rödder ist bislang Projektleiterin des KlimaCampus-Projekts "Understanding Science in Interaction" an der Universität Hamburg. Außerdem hat Dr. Bernd Sommer einen Ruf an die Universität Hamburg auf eine Junior-Professur für Soziologie, insbesondere ökologische Krisen und Konflikte, erhalten. Er leitet derzeit den Forschungsbereich Klima, Kultur & Nachhaltigkeit (Synchrone Transformationsforschung) am Norbert Elias Center der Europa-Universität Flensburg.

Quelle: Forschung und Lehre