Herkunft-Ankunft-Zukunft: Denkwerkstatt 08 Gender

Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Herkunft-Ankunft-Zukunft“

Gemeinsam mit dem Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Hochschule Darmstadt (ISASP) und weiteren Partnern veranstaltet die Schader-Stiftung eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Herkunft-Ankunft-Zukunft“ zu Fragen der Integration.

Die letzte Denkwerkstatt der Reihe setzt sich mit der Genderperspektive auseinander. Wie können wir mit dem Rollenverständnis und Frauenbild umgehen, das Migrantinnen und Migration nach Deutschland gebracht haben? Erfolgreiche Integration kann letzten Endes nur gelingen, wenn sie auch die zugewanderten Frauen mitberücksichtigt. Wie kann also die Geschlechterperspektive stärker in die Arbeit mit geflüchteten Menschen einbezogen werden? In diesem Kontext bietet sich zudem die Notwendigkeit, Inhalte und Ausrichtung von geschlechterspezifischen politischen Diskursen zu hinterfragen.

Weitere Informationen