Migration. Erinnern. Praktiken des Erzählens und Erinnerns in der Migrationsgesellschaft

Internationale Fachtagung des Lehrstuhls Außerschulische Bildung und Erziehung Institut für Erziehungswissenschaft in Zürich

Referierende

  • Lalitha Chamakalayil, Dipl.-Psych. – Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Paola De Martin, lic. phil., MAS UZH – ETH Zürich
  • Prof. Dr. Miryam Eser Davolio – Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
  • Garabet Gül, MA – Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
  • Prof. Dr. Lena Inowlocki – Universität Frankfurt und Frankfurt University of Applied Sciences
  • Dr. Oxana Ivanova-Chessex – PH Zug
  • Anna Maria Kaim, MA – Universität Osnabrück
  • Prof. Dr. Bruno Leutwyler – PH Zürich
  • Prof. Dr. Eva Mey – Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
  • Dr. Dilyara Müller-Suleymanova – Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
  • Inana Othman, MA – Leibniz-Zentrum Moderner Orient Berlin
  • Manuel Peters, MA – Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Prof. Dr. Peter Rieker, Universität Zürich
  • Dr. Wiebke Scharathow – PH Freiburg (DE)
  • Dr. des. Miriam Trzeciak – Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Sibylle Ulbrich, MA – Universität München
  • Prof. Dr. Laima Žilinskienė – Vilnius University

Tagungsort

Universität Zürich, Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Die Räume werden rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

www.ife.uzh.ch/de/research/abe/aktuelles.html

Die Tagung richtet sich an Interessierte aus Forschung, Wissenschaft und Praxis. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Bis spätestens 25.09.2019 per E-Mail an Malinda Kocher: malinda.kocher(at)uzh(dot)ch

Kontakt

Dr. Anna Schnitzer: aschnitzer(at)ife.uzh(dot)ch

Zum Programm (PDF)

Ellen Höhne, MA: ellen.hoehne(at)ife.uzh(dot)ch