Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Fachbereich "Soziales und Lebensbedingungen"

Stellenausschreibung von Statistik Austria. Deadline: keine

Statistik Austria sucht zum ehestmöglichen Eintritt für den Bereich "Soziales und Lebensbedingungen" in der Direktion Bevölkerung eine(n) überdurchschnittlich ambitionierte(n) und einsatzfreudige(n)

Sozialwissenschaftlerin bzw. Sozialwissenschaftler

Aufgaben:

  • Umfassende statistische Berichterstattung über den Themenbereich Wohnen in Österreich mit sozialstatistischer Schwerpunktsetzung
  • Fachliche Betreuung der Wohnungserhebung im Rahmen des Mikrozensus
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien bei wohnspezifischen Belangen
  • Bereitstellung internationaler Daten
  • Betreuung von Sonderauswertungen und Auskünften

Anforderungen:

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbarer Abschluss) einer
  • einschlägigen Fachrichtung (Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften)
  • Praktische Erfahrung mit statistischen Programmpaketen (insbes. SPSS, R) und dem MS-Office-Paket
  • Bereitschaft zur Aneignung fachspezifischen Wissens und einschlägiger
  • Analysemethoden
  • Erfahrung mit der Aufbereitung, sozialwissenschaftlichen Analyse und Präsentation
  • empirischer Daten und Zusammenhänge
  • Teamfähigkeit und organisatorisches Geschick
  • Erfahrung in der Fragebogenentwicklung und der Durchführung von Personen- und Haushaltsbefragungen von Vorteil
  • Einschlägige sozialwissenschaftliche Beschäftigung mit dem Themengebiet „Wohnen“ von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Angebot:

  • Interessanter Aufgabenbereich
  • Team- und projektorientiertes Arbeiten
  • Nach Einarbeitungszeit eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Weiterbildung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit

Das monatliche Mindestgehalt beträgt laut KV brutto € 3.032,52. Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vorerfahrung möglich.

Link zur Online-Bewerbung

Ergänzende Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne:

Herr Mag. Martin Bauer +43 (1) 711 28 / 7021

Zur Stellenausschreibung (PDF)